MO, 11.12.2017

Detaillierte Unternehmensbewertung in Berlin erhalten

Die Unternehmensbewertung dient der Ermittlung des Werts von ganzen Unternehmen oder von einzelnen Unternehmensteilen sowie bei Vermögensauseinandersetzungen anlässlich des Ausscheidens von Gesellschaftern, Erbfällen oder Ehescheidungen.

Die Hauptfunktionen der Unternehmensbewertung sind die Beratungsfunktion, die Vermittlungsfunktion und die Argumentationsfunktion. Nebenfunktionen sind beispielsweise die Kommunikationsfunktion, die Steuerbemessungsfunktion, die Vertragsgestaltungsfunktion sowie die Informationsfunktion.

Es gibt verschiedene Bewertungsanlässe:

  • Eigentumsveränderungen (Kauf/Verkauf und Fusion/Spaltung von Unternehmen), Abfindungen von ausscheidenden Gesellschaftern (z. B. Eingliederungen, Squeeze Out), Unternehmensnachfolge (z. B. Erbauseinandersetzungen, Erbteilungen), Abfindungsfälle im Familienrecht)
  • Finanzierung (Zuführung von Eigen- oder Fremdkapital, Kommunikation mit den Anteilseignern und Anspruchshaltern)
  • Wertorientierte Unternehmensführung (Controlling, insbesondere Investitionscontrolling)
  • steuerrechtliche Gründe (Stuttgarter Verfahren)

Für weitere Informationen zum Thema Unternehmensbewertung in Berlin sprechen Sie uns an!