SO, 21.09.2014

News aus Steuern, Wirtschaft & Recht

Unser Steuerbüro in Berlin bietet ihnen weitere Leistungen.

Antrag auf Teileinkünfteverfahren muss mit Steuererklärung gestellt werden

18.09.2014 | Wer private Beteiligungserträge erzielt, muss den Antrag, das Teileinkünfteverfahren anstelle des Abgeltungssteuersatzes anzuwenden, spätestens mit Abgabe der Einkommensteuererklärung stellen. Dies hat das Finanzgericht Münster entschieden.


Wie sind Ruhegehaltszahlungen zu versteuern?

18.09.2014 | Das Hessische Finanzgericht hat sich in einem aktuellen Urteil mit der Problematik von Ruhegehaltszahlungen befasst. Demnach kann es sich dabei um voll zu versteuernde Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit handeln.


Anschaffungskosten für ein Grundstück sind keine außergewöhnlichen Belastungen

17.09.2014 | Der Bundesfinanzhof (BFH) hat entschieden, dass Mehrkosten für die Anschaffung eines größeren Grundstücks zum Bau eines behindertengerechten Bungalows nicht als außergewöhnliche Belastung zu berücksichtigen sind.


Kein Werbungskostenabzug für Computerzeitschriften

15.09.2014 | Das Finanzgericht (FG) Münster hat rechtskräftig entschieden, dass Aufwendungen für Computerzeitschriften selbst für einen Netzwerkadministrator keine Werbungskosten darstellen.


BFH entscheidet zur mittelbaren Änderung des Gesellschafterbestands

10.09.2014 | Der Bundesfinanzhof (BFH) hat die Anforderungen präzisiert, unter denen eine mittelbare Änderung des Gesellschafterbestands einer grundstücksbesitzenden Personengesellschaft vorliegt und damit Grunderwerbsteuer auslösen kann, präzisiert.


AKTUELLES
Interview
Ashok Riehm: Interview zum Thema "strafbefreiende Selbstanzeige"
Television Suisse Romande, 02/2010
Buchtitel
Erscheinungstermin Dezember 2013
Erfolgreiches Controlling
für Arzt- und Zahnarztpraxen
von Sonja Riehm, Ashok Riehm

Bankkredit adieu!
Die besten Finanzierungs-
alternativen: Neue Wege der Kapitalbeschaffung
von Sonja Riehm, Ashok Riehm
>> weiter