DO, 01.09.2016

News aus Steuern, Wirtschaft & Recht

Unser Steuerbüro in Berlin bietet ihnen weitere Leistungen.

Kabinett beschließt Berufszulassungsregelungen für Immobilienmakler und Wohnungseigentumsverwalter

31.08.2016 | Das Kabinett hat am 31.08.2016 den vom Bundesminister für Wirtschaft und Energie vorgelegten Gesetzentwurf zur Einführung einer Berufszulassungsregelung für gewerbliche Immobilienmakler und Verwalter von Wohnungseigentum beschlossen.


Kindergeld: Familienkassen werden gebündelt

31.08.2016 | Das System der Kindergeldzahlungen an die Beschäftigten des Bundes wird neu organisiert. Statt der bisher zuständigen insgesamt 8.000 unterschiedlichen Kindergeldkassen soll für das Kindergeld in Zukunft entweder die Bundesagentur für Arbeit oder das Bundesverwaltungsamt zuständig sein, heißt es in dem von der Bundesregierung eingebrachten Gesetzentwurf.


Schenkungsteuerpflichtige Zuwendung unter Eheleuten

31.08.2016 | Eine schenkungsteuerpflichtige Zuwendung unter Ehegatten liegt auch dann vor, wenn ein Ehegatte den Vermögensstand seines Einzelkontos oder Einzeldepots auf den anderen Ehegatten überträgt. Beruft sich der beschenkte Ehegatte darauf, dass ihm schon vor der Übertragung der Vermögensstand zur Hälfte zuzurechnen war und er deshalb insoweit nicht bereichert sei, trägt er hierfür die Feststellungslast.


Irland muss bis zu 13 Milliarden Euro Steuern von Apple nachfordern

30.08.2016 | Irland hat dem Unternehmen Apple unrechtmäßige Steuervergünstigungen von bis zu 13 Mrd. Euro gewährt. Zu diesem Ergebnis kam die Europäische Kommission nach einer beihilferechtlichen Prüfung. Irland muss die rechtswidrige Beihilfe nun zurückfordern.


Rekordeinnahmen bei der Grund- und Gewerbe­steuer­

26.08.2016 | Die Gemeinden in Deutschland haben im Jahr 2015 rund 58,9 Milliarden Euro aus Grund- und Gewerbesteuer (die sog. Realsteuern) eingenommen, soviel wie noch nie zuvor. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, ist das gegenüber 2014 eine Steigerung um 2,5 Milliarden Euro beziehungsweise 4,4 Prozent.